Mitten in einer Nacht im Oktober 2008 in seinem Wohnzimmer hat Jürgen Nöding seinen Focus auf seine Gemälde gerichtet und dieses Video aufgezeichnet.